Zahnarztpraxis Dr. Kurt Irlbacher - Ihr Zahnarzt in Neufinsing  |  E-Mail: info@dr-irlbacher.de   |  Online: www.dr-irlbacher.de
Sie sind hier:   Leistungsspektrum  >  Wurzelbehandlung
Wurzelbehandlung

Der gesunde Zahn besteht aus einer Zahnkrone und einer oder mehrerer Zahnwurzeln. Der sichtbare Teil, die Zahnkrone,  ist durch eine Schicht aus sehr hartem Zahnschmelz geschützt. Im Inneren der Zahnkrone und der Zahnwurzel befindet sich der Nerv des Zahnes. Dieser besteht aus Blut- und Lymphgefäßen und natürlich auch Nervenfasern.

 

Eine Wurzelbehandlung wird notwendig, wenn der Nerv (Pulpa) irreversibel entzündet oder infiziert ist. Die Ursachen hierfür können vielfältiger Natur sein: Eine tiefe Karies,  ein feiner Haarriss im Zahn,  ein Zahntrauma, etc. Eine nicht behandelte Entzündung oder Infektion der Pulpa kann erhebliche Zahnschmerzen verursachen oder zu einem Abszess führen.

 

Durch die Entfernung des entzündeten und infizierten Gewebes, in Kombination mit einer dichten Wurzelkanalfüllung wird die Voraussetzung dafür geschaffen, solche Zähne dauerhaft zu erhalten. Im Anschluss daran muss der Zahn im Rahmen der restaurativen Behandlung wieder aufgebaut und stabilisiert werden.  





zurück nach obenzurück nach oben